Diskurs CEO A. Yunitzky Sky Way Capital vs. E. Musk und J. Bezos

Aus dem Menü "clients" extrahiert


update v. 24. 05.19:

Ein gutes viertel Jahr ist vergangen, in einer aktuellen Präsentation des CEO J. Bezos zu seinem Weltraumprojekt Blue Moon im Mai zeigen sich zumindest signifikante Ähnlichkeiten mit dem Konzept SkySpace von Junitzky:

https://skyway.capital/news/new?id=461

 

Kupfert hier der reichste Unternehmer der Welt ab? Der Fall bleibt offen, Junitzky jedenfalls hat darüber eine höfliche Anfrage an Bezos gestellt, die weitere Entwicklung wird sich zeigen. Fakt ist das die Ideen des SkyWay Gründers sehr wohl von den Mitbewerbern/Konkurrenten zur Notiz genommen werden, nicht umsonst wir bis heute massiv im Netz gegen das Unternehmen gewettert.

-----------

Dez. 2018: 

In dem unten liegende Text fordert der CEO des Unternehmens die beiden Milliardäre und Investoren zum Dialog auf da Junitzky grundsätzlich die Raketentechnik als nicht ökologisch tragbar kritisiert.

Sein Weltraum Modell (SkySpace) für die Zukunft, deren Ideen bereits in den 70 (!) Jahren formuliert wurden, sieht eine Verlagerung der industriellen Komplexes im naheliegenden Orbit um die Erde vor, nicht erst an den weit entfernten und menschenfeindlichen Planeten Mars.

 

 

Download
Öffentlicher Aufruf
Dezember 2018: Offener Brief vom CEO an Elon Musk und Jeff Bezos
Brief J. vs. Musk:Bezos.pdf
Adobe Acrobat Dokument 76.0 KB